Gemeinschaftsaktionen

Sie haben einen „runden“ Geburtstag und möchten keine Geschenke? Sie sind zu einem besonderen Anlass eingeladen und möchten dem Gastgeber, der sich ausdrücklich als wunschlos glücklich bezeichnet hat, doch etwas mitbringen? Sie möchten zu Weihnachten auf Geschenke an Geschäftspartner und Kunden verzichten und stattdessen eine gemeinnützige Organisation unterstützen?

Initiieren Sie eine Spendenaktion

Sie wählen eines unserer Projekte aus, das Ihrer Meinung nach besonders förderungswürdig ist. Sie können bei uns Unterlagen anfordern, die Sie an die Teilnehmer Ihrer Spendenaktion – z.B. Ihre Geburtstagsgäste – weitergeben, um sie zu motivieren, sich an Ihrem Wunschprojekt zu beteiligen. Auch können wir für Sie den persönlichen Kontakt zum Projektträger herstellen. So haben Sie die Möglichkeit, „Ihr“ Projekt intensiv zu begleiten. Nach Abschluss der Aktion erhalten Sie von uns einen Bericht.

Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns, um uns Ihre Wünsche mitzuteilen. Wir schnüren ein individuelles Paket für Sie.

Spenden Sie Gutscheine

Sie überweisen einen Spendenbetrag Ihrer Wahl auf unser Konto und informieren uns, auf wie viele Gutscheine Sie Ihren Beitrag aufteilen möchten. Wir schicken Ihnen entsprechend viele nummerierte Gutscheine zu, die Sie den von Ihnen ausgewählten Empfängern überreichen können. Die Empfänger wählen ein Projekt aus, das sie anhand der Gutscheinnummer mit der von Ihnen bestimmten und bereits eingezahlten Summe unterstützen. Sie selbst erhalten eine Spendenbescheinigung über den von Ihnen überwiesenen Gesamtbetrag. Wenn Sie es wünschen, stellen wir Ihnen auch gern eine Aufstellung über die Verteilung der Einzelspenden auf die Projekte zusammen.